Westdijk in Lenzburg

Westdijk in Lenzburg

 

Am 30. Juli war schon der nächste Transport angesagt. Die Firma Westdijk kam mit einem Generatorteil für Italien durch die Schweiz. Die Route welche eine Eigenbegleitung erforderte war: Rheinfelden , Auffahrt Rheinfelden, Verzweigung Birrfeld, Lenzburg, Richtung Zug, Muri, Villmergen Dorf, Boswil, Muri, Auw, Sins, Kantonsgrenze von da an Polizeibegleitung bis ins Tessin. Die bewilligten Masse waren: Länge 23 Meter, Breite 3.7 Meter, Gewicht 102 Tonnen.

Hier kommt der Transport mit seinem Begleiter von der Autobahn und biegt in Richtung Hendschiken ab.

 

 

Da die Polizei erst später bestellt war reichte es auch noch für eine Kaffeepause im Restaurant Horner in Lenzburg. Parkiert wurde etwas unterhalb des  Restaurant rechts.

Und weiter geht es in Richtung Zug, um den Transport an die Polizei zu übergeben.